Erste Heimniederlage für den NBC

25. Juni 2019 - 17:31 Uhr | Peter Fassbender | Allgemein, News | Kommentar verfassen

Am vergangenen Sonntag empfingen die Baseballer des TSV Hochdahl die Bonn Capitals zum 4.Heimspiel der Saison. Man wollte die weiße Weste bei Heimspielen behalten. Mit jedoch gerade mal 9 einsatzfähigen Spielern war das ein hohes Ziel für den Coach Daniel Faßbender und sein Team.

Bei tropischen Temperaturen fanden die Gäste zunächst besser ins Spiel und erzielten in den ersten beiden Innings jeweils 2 Runs, dem der NBC lediglich 1-Run-Homerun durch McKelvy entgegensetzen konnte. Aber es sollte noch schlimmer kommen, denn die Capitals legten im 3.Durchgang 6 weitere Runs nach, darunter ein 2-Run-Homerun durch ihren Shortstop Mehler. Und wieder blieben die Neandertaler und ihre Keulen die Antwort schuldig – ihnen gelangen lediglich 2 Runs und so waren sie mit 3:10 am Ende des 3.Durchgangs bereits mächtig unter Druck. Dem hielten die „Neandis“ jedoch zunächst stand. Im 4.Inning liessen sie lediglich einen Run des Gegners zu und im 5. und 6.Durchgang punkteten sie selbst 2- bzw. 3-mal, ohne das die Bonner nachlegen konnten. So lautete der Zwischenstand 8:11 aus Hochdahler Sicht – man war wieder in Schlagdistanz! Das 7.Inning war ausgeglichen mit 2 Runs auf beiden Seiten, bevor dann im 8.Inning das schnelle und vorzeitige Ende der Begegnung folgte. Die Capitals erliefen gleich 7 Runs trotz des Pitcherwechsels von T.Faßbender zu McKelvy auf Hochdahler Seite. Die 10-Run-Rule drohte! Leider wurde die dann nach 3 schnellen Aus durch die Gästeverteidigung zur Gewissheit. Die Capitals nahmen einen verdienten Sieg mit nach Hause, weil der NBC es zum wiederholten Mal nicht schaffte, seine Offense in Gang zu bringen und weil die in den ersten Spielen so sichere Defense einmal mehr erhebliche Löcher aufwies.

Daran  und an der Auffüllung der extrem  dünnen Spielerdecke gilt es jetzt zu arbeiten.

Nächsten Sonntag geht es zum alten Rivalen nach Pulheim.

Für Hochdahl spielten: T. Faßbender, M. Sommer, D. Faßbender, C. Bruhy, A. Rockel, L. Peekhaus, M. Lehmann, P. McKelvy, S. Emtiazi (für Notfälle als Ersatz unser verletzter Centerfielder S. Sommer)

23. Jun. 19 1 2 3 4 5 6 7 8 R H E
Capitals 2 2 6 1 0 0 2 7 20 17 3
Neandertaler 0 1 2 0 2 3 0 2 10 10 6

Hinterlasse einen Kommentar