NBC erlebte sein „Nightmare“ in Neunkirchen

Am heutigen Sonntag traten die Hochdahl Neandertaler zum Auswärtsspiel bei den Neunkirchen Nightmares an. Die Reise musste man leicht ersatzgeschwächt antreten, da 3 etablierte Stammspieler aus verschiedenen Gründen absagen mussten. Trotzdem waren 11 Spieler, darunter 3 U-18 Akteure, mit von der Partie. Doch auch im 3. Auswärtsspiel in Folge war leider nichts zu holen. Denn nach nur 3 gespielten Innings war das Spiel vorbei: Endstand 21:0!

In diesem Spiel konnten die Baseballer des TSV Hochdahl 64 e.V. nicht einen einzigen Hit erzielen, lediglich Nachwuchsspieler Andreas Rockel erkämpfte sich ein Base-on balls. Und leider hatte die Defensive der Hochdahler ebenfalls einen „Alptraum“-Tag, so dass man die souverän auftretenden Nightmares nicht bedrängen konnte. Nun heißt es, diesen spielerischen Tiefpunkt schnell zu überwinden, um sich höchst konzentriert auf das nächste Spiel gegen die Bonn Capitals am 5.Juli auf dem heimischen Kemperdick vorzubereiten.

Es spielten: T.Faßbender, M.Sommer, D.Faßbender, P.von Hase, D.Baptista, U.Henning, Chr.Schoger, S.Sommer, M.Schäfer, A.Rockel, S.Krasniqi

21. Juni 2015 | News |

Vereine / Verbände

Adresse

Sportplatz Kemperdick

Max-Planck-Straße 99
40699 Erkrath

Google Maps Route planen

Montag & Donnerstag

18:00 – 20:30

Sportplatz Kemperdick