Erfolgreicher Ausflug nach Ratingen

Am 21.Mai mussten die Baseballer des TSV Hochdahl zum Tabellenzweiten, den Goose Necks, nach Ratingen reisen. Wie schon gewohnt, war der Kader mit 10 Spielern wieder sehr klein. Aber auch die Gastgeber traten mit nur 9 Spielern an.

Bei bestem Wetter kam T. Faßbender als Erster ans Schlagmal und es gelang ihm sofort ein Homerun. Einen 2. Punkt erlief M. Sommer. Die Gänsehälse schienen geschockt. T. Faßbender, der Starting Pitcher des NBC, hingegen hatte die gegnerische Offense im Griff und nach nur 4 Schlagleuten wechselte das Schlagrecht, ohne dass Ratingen gepunktet hatte.

Bis Ende des 3.Innings entwickelte sich ein enges Spiel. Dann aber folgte ein typisches „Hochdahl-Inning“ mit 6 Runs für den Gegner, begünstigt durch einige knappe Calls der Schiedsrichter und eigene Fehler im Feld und so gerieten die Neandertaler mit 5:10 ins Hintertreffen. In Durchgang 5 erzielten beide Teams je einen Punkt, im 6.Inning konnte Hochdahl den Rückstand dann um 2 Runs  auf nunmehr 8:11 verkürzen. Dann aber brach die Defense des Gastgebers ein und die Schlagleute des NBC sorgen für 10 Runs – das Spiel war gedreht! In den letzten beiden Durchgängen gelang den Goosenecks lediglich eine nur minimale Korrektur des Ergebnisses und so konnten die Neandertaler mit einem 20:14-Sieg im Gepäck die Heimreise antreten.

Besonders hervorzuheben aus einer insgesamt geschlossenen Mannschaftleistung ist der Einsatz von A. Barth, der trotz starker Rückenschmerzen auflief und der „Shoestring-Catch“ von M. Lehman im 9.Inning, der das 3. Aus bedeutete und das Spiel beendete.

Für Hochdahl spielten:

Tim Faßbender, Martin Lehmann, Christian Ninow, Mark Sommer, Daniel Faßbender, Andreas Rockel, Sascha Sommer, David Baptista, Alexander Barth und Christian Schoger

Box 123456789RHE
NBC221012100220235
Goosenecks03161003014178

 

 

22. Mai 2017 | Spielberichte

Vereine / Verbände

Adresse

Sportplatz Kemperdick

Max-Planck-Straße 99
40699 Erkrath

Google Maps Route planen

Freitag

20:15 – 22:00

Sporthalle Rankestraße, Erkrath